Lacrima

Tanztheater im Rahmen der Trilogie „Boléro“
Musik von Maurice Ravel: „Pavane pour une infante défunte“, „Une barque sur l océan“,
„Menuet Antique“
Elektronische Klänge und Klangcollage, Komposition: Adrien Casalis
Choreografie: Michele Merola
Landesbühnen Sachsen, Uraufführung 28. April 2018

Fotos © Hagen König